Anfänger Deluxe Ed.
2 CD (2005)
Universal Music
 
1 / 
 
 
2 / 
 
 
3 / 
 
 
4 / 
 
 
5 / 
 
 
6 / 
 
 
7 / 
 
 
8 / 
 
 
9 / 
 
 
10 / 
 
 
11 / 
 
 
12 / 
 
 
13 / 
 
 
14 / 
 
 
15 / 
 
 
16 / 
 
 
17 / 
 
 
18 / 
 
 
19 / 
 
 
20 / 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wahre Liebe
Maxi CD (2005)
Universal Music
 
1 / 
 
 
2 / 
 
 
3 / 
 
 
4 / 
 
 
 
Das ganz normale Leben (unplugged)
 
Diese Zeit hat keinen NamenUnd keine echten IdealeDoch wir irren durch unser LebenAuf der Suche nach ErinnerungenUm festzuhalten, was schön ist - obwohl hier gar nichts geschehen ist
Dabei scheint es allzu leichtEinen eigenen Platz zu findenDiesen Wahnsinn zu vergessenInmitten guter MenschenDoch der Alltag macht uns platt - mit jedem neuen Tag
Das sind felsenharte ZeitenDas ist die Oper der VerrücktenNach Jahren der VerschwendungIst das Reality in EchtzeitDas ist das ganz normale Leben - so passiert das jetzt eben
Und du hälst mich an den HändenWeil du weißt, dass das gut tutWenn man jemandem Halt gibtDer längst nicht mehr sicher stehtEin Freund in solchen Momenten - ein Freund mit Herz und Händen
Denn manchmal frag ich michWer bin ich hierWas mach ich hierUnd wofür
Man kann sicher nicht behauptenDass es besser wird, wenn es anders wirdAber anders muss es werdenWenn es gut werden sollDas fällt dir ein in dem Moment - wo du den Weg nicht kennst, nur rennst- und du rennst davon
Und dabei lieb ich dich so sehrMit jedem neuen MorgenDeine Ängste und HoffnungenUnd deine ganzen SorgenUnd dass du für mich da bist - obwohl das gar nicht immer leicht ist
Denn manchmal frag ich michWer bin ich hierWas mach ich hierUnd wofür
Das ist das ganz normale LebenSo passiert das jetzt eben
(c) Thomas Dörschel, 2004
 
Audioplayer